Berichte und Bilder vom 27.11.2022


Im ersten Spiel der Rückrunde besiegte die 1. Mannschaft die SpG Rippberg/Wettersdorf-Glashofen mit 3:0, das Spiel der 2. Mannschaft in Sindolsheim wurde abgesagt. Die nächsten Punktspiele nach der Winterpause finden Anfang März statt. 

 

SpG Rippberg/Wettersdorf-Glashofen   –   SpG Sennfeld/Roigheim     0:3 (0:0)
Unter widrigen Platzverhältnissen entwickelte sich in der 1. Halbzeit ein zerfahrenes Spiel mit nur wenigen Torchancen. Gleich zu Beginn der 2. Spielhälfte wurde Vintonjak im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter konnte er leider nicht verwandeln. Nur wenige Minuten später machte er es besser und versenkte den Ball zur Gästeführung im Tor der Heimmannschaft In der Folgezeit verbesserte sich das Spiel etwas – soweit es der hohe und holprige Rasen zuließ. In der 87. Minute konnte der Torwart der Gastgeber einen Freistoß von Felke nur noch in das eigene Netz ablenken. In der Nachspielzeit erzielte Vintonjak dann sein zweites Tor zum verdienten 0:3-Endstand.

Torschützen:
0:1   Nikola Vintonjak (53.)
0:2   Danny Berndt (87., ET)
0:3   Nikola Vintonjak (92.)

 

SpG Sindolsheim 1/Rosenberg 2   –   SpG Leibenstadt 1/Sennfeld 2/Roigheim 2     abg.
Das Spiel wurde aufgrund der Platzverhältnisse abgesetzt.