Berichte und Bilder vom 18.09.2022


Die 1. Mannschaft konnte die Chance zum Aufschließen an die Spitzengruppe nicht nutzen, da sie im Spiel gegen den TTSC Buchen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinauskam, die 2. Mannschaft ist nach der 4:2-Niederlage gegen die SpG Oberwittstadt 2/Ballenberg 1 immer noch ohne Punktgewinn. 

 

SpG Sennfeld/Roigheim   –   TTSC Buchen     2:2 (0:1)
Impulsiv startete die Spielgemeinschaft das Spielgeschehen gegen den TTSC aus Buchen. Der erste Torschuss von Felke, wie auch weitere Möglichkeiten für Mayerhöffer und Schmitt wollten jedoch nicht den Weg ins Gästetor finden. Schließlich ergaben sich u.a. durch Hammoud auch Chancen für die Gäste. In der 42. Spielminute konnte Tugay Hakan einen von der Mittellinie geschossenen Freistoß, nach offensichtlich unpräziser Zuordnung im Sennfelder Strafraum, zum 0:1 Halbzeitstand ins Tor der Gastgeber einschießen. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit wäre es Mayerhöffer vergönnt geblieben, aus aussichtsreicher Position noch den Ausgleich zu erzielen. In der Folge brachte er jedoch mit seinem schnellen Antritt die Gästeabwehr ein ums andere Mal in Schwierigkeiten. So auch in der 51. Spielminute, als er von der Torauslinie den in der Mitte befindlichen Vintonjak bedienen konnte, der souverän den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielte. Fünf Minuten später nahezu die gleiche Spielsituation. Mayerhöffer spielte sich hervorragend durch die gegnerischen Abwehrreihen und konnte dieses Mal Steffen Schmitt auflegen, der direkt zum 2:1 Führungstreffer vollstreckte. Dass die Partie zum Ende hin zusehends ruppiger wurde, war an der Anzahl der erteilten gelben Karten, festzustellen. Fast aus dem Nichts erhielt in der 70. Minute Buchens Hammoud den Ball. Nahezu unbedrängt konnte dieser dann aus ca. 20 Meter Entfernung, mit einem Sonntagsschuss ins rechte Dreieck, für den Sennfelder Keeper unhaltbar, zum 2:2 ausgleichen. Der Gastgeber machte daraufhin weiter Druck, doch wurden die Chancen für Vintonjak, Schmitt und Mayerhöffer mit keinem weiteren Treffer belohnt, so dass es letztendlich bei dem leistungsgerechten Unentschieden blieb. sk

Torschützen:
0:1   Tugay Hakan (42.)
1:1   Nikola Vintonjak (51.)
2:1   Steffen Schmitt (56.)
2:2   Muhammed Hammoud (70.)

 

SpG Leibenstadt 1/Sennfeld 2/Roigheim 2   –   SpG Oberwittstadt 2/Ballenberg 1     2:4 (1:2)
Es liegt bisher leider kein Spielbericht vor.

Torschützen:
1:0   Pascal Fahrbach (10.)
1:1   Yannik Gerner (32.)
1:2   Janis Lorenz Kappler (44.)
2:2   Matthias Wolpert (77.)
2:3   Philipp Maier (78.)
2:4   Nick Götzinger (88.)