Bericht vom 12.10.2021


Im Nachholspiel vom 8. Spieltag gewann die 1. Mannschaft souverän mit 6:0 gegen den VfB Heidersbach. 

 

SpG Sennfeld/Roigheim   –   VfB Heidersbach     6:0 (4:0)

In einem glanzvollen und souveränen Spiel schickten die Hausherren die Gäste aus Heidersbach auch in der Höhe absolut verdient mit 6:0 nach Hause. Herausragender Goalgetter war ein ums andere mal mehr Nikola Vintonjak, der schon in der 1. Spielhälfte mit 3 Toren zu dem Heimsieg beitrug und dabei das mäßige Wetter leicht vergessen ließ. Auch Benny Tschürtz trug sich bereits in der 11. Spielminute in die Torliste mit ein. Erwähnenswert auch, dass es dennoch eine hervorragende Mannschaftsleistung war, zu der alle Aktiven dazu beitrugen, explizit Keeper Markus Schwab, der die wenigen Chancen der Gäste bravourös vereitelte. sk

Torschützen:
1:0   Nikola Vintonjak (2.)
2:0   Benjamin Tschürtz (11.)
3:0   Nikola Vintonjak (15.)
4:0   Nikola Vintonjak (24.)
5:0   Nikola Vintonjak (54.)
6:0   Nikola Vintonjak (85.)