Berichte vom 08.04.2018


Die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft gewann ihr Spiel in Buchen, die zweite Mannschaft konnte im Verfolgerduell der Kreisklasse B2 jedoch leider nicht punkten.

 

TSV Buchen 2   –   SpG Sennfeld – Roigheim     0:3

Die Gäste begannen mit hohem Tempo. Buchen hielt kampfstark dagegen. Nach dem Wechsel geriet der TSV durch einen Doppelschlag in der 49. und 51. Minute mit 0:2 in Rückstand. Die Spielgemeinschaft war jetzt in allen Belangen überlegen und erzielte in der 64. Minute auch noch den Treffer zum 3:0. fn

Torschützen:
0:1   Lucas Felke (49.)
0:2   Oliver Fahr (51.)
0:3   Dennis Balb (64.)

 

Eintracht Walldürn 2   –   SpG Sennfeld 2 – Roigheim 2     2:0

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte kam durch einen schön herausgespielten Treffer von Kapitän L. Fach zum 1:0. Nach der Pause versuchten die kampfstarken Gäste alles, doch die Eintracht hielt dagegen und war durch Konter stets gefährlich. Einen dieser Konter schloss M. Fritsch überlegt zum 2:0 ab. fn

Torschützen:
1:0   Lukas Fach (39.)
2:0   Marvin Fritsch (78.)