Schutz- und Hygieneregeln bei Fußballspielen


Mit der ab 1. Juli 2020 gültigen „Corona-Verordnung Sport“ ist das Trainieren und Fußballspielen in Baden-Württemberg wieder erlaubt. Voraussetzung ist die Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen. Der Badische, Südbadische und Württembergische Fußballverband haben einen Entwurf des erforderlichen Hygienekonzeptes in Abstimmung mit den zuständigen Behörden erarbeitet und den Fußballvereinen bereits zur Verfügung gestellt. Diesen müssen die Clubs auf ihre Gegebenheiten und lokalen Vorgaben vor Ort anpassen und im Verein umsetzen. Die Verbände haben auch Plakate zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe den Spielern und Zuschauern auf dem Sportgelände die wichtigsten Verhaltensregeln kenntlich gemacht werden können: