Berichte vom 28.+29.09.2019


Während die 1. Mannschaft ihr Spiel gegen Hainstadt klar verlor, konnten die 2. Mannschaft in Bofsheim und die 3. Mannschaft gegen Höpfingen jeweils 3 Punkte einfahren.

 

VfB Sennfeld/Roigheim   –   SpVgg Hainstadt     2:6 (0:4)

Es dauerte nur bis zur sechsten Minute, als Geier nach innen passte und Camicia nur noch den Fuß zur Führung für die Gäste hinhalten musste. Mit einem Doppelschlag (15. und 30.) erzielten die Gäste durch Geier und Müller die Vorentscheidung. Dennoch boten sich für den VfB einige gute Chancen zum Anschluss. Besser machten es die Hainstädter kurz vor der Pause als wieder Camicia durch war und der Ball von der Unterkante der Latte auf die Linie klatschte. Vier Abwehrspieler blickten danach zum Linienrichter, während Wiese gedankenschneller war und die Kugel zum 4:0 über die Linie beförderte. In der zweiten Hälfte zeigte sich, welches Potenzial sich auf der Bank befand, und mit mehr Schwung stellte Németh in der 48. Minute auf 1:4. Kurze Zeit später wurde nach langer Verletzungspause Benny Tschürtz eingewechselt und mit seinem ersten Ballkontakt hätte er um Haaresbreite den Anschluss erzielt, doch Münch lenkte mit einem Reflex die Direktabnahme über die Latte. Die kurz aufkeimende Hoffnung machte dann aber Wiese zunichte, der einen weiteren Konter über den flinken Brasilianer Camicia zum 5:1 abschloss. Camicia machte in der 82. Minute selbst das 6:1. Ergebniskosmetik noch in der 86. Minute durch Silva Medeiros zum 2:6, nachdem zuvor Vintonjak noch einen Elfmeter an den Pfosten zimmerte. fn

Torschützen:
0:1   Elivelton Luiz Camicia (6.)
0:2   Christoph Geier (15.)
0:3   Michael Müller (30.)
0:4   Markus Wiese (42.)
1:4   Kristián Németh (48.)
1:5   Markus Wiese (66.)
1:6   Elivelton Luiz Camicia (82.)
2:6   Nuno Alberto Silva Medeiros (88.)

 

SpG Bofsheim 1 – Osterburken 2   –   VfB Sennfeld/Roigheim 2     1:3 (1:1)

Von dieser Begegnung liegt kein Spielbericht vor.

Torschützen:
1:0   Kristian Beim (19.)
1:1   Nils Karrer (43.)
1:2   Tom Schönleber (66.)
1:3   Pascal Fahrbach (84.)

 

SpG Sennfeld/Roigheim 3 – Leibenstadt 2   –   TSV Höpfingen 3     1:0 (1:0)

Torschützen:
1:0   Christopher Böhm (4.)