Schiedsrichter Markus Frei


Markus Frei unser Schiedsrichter vom SVR und unter der Schiedsrichtergruppe Kocher-Jagst tätig, leitete vergangen Donnerstag 15. Juni das Ü32 Pokalfinale des wfv Bezirk Unterland in Neckargartach.


Im Gespann wurde er für seine Leistungen der abgelaufenen Saison belohnt die Begegnung FC Laube 02 Heilbronn gegen TSV Botenheim zu leiten.  Mit 1:4 setze sich der TSV Botenheim letztendlich durch mit souveräner Leistung durch unseren Markus Frei und den beiden Linienrichtern.

Glückwunsch seitens des SVR.
Weiterhin gutes Auge und Fingerspitzengefühl bei den weiteren Aufgaben die da kommen!

Gez. 
SVR Vorstandschaft